Der agile Festpreis

der_agile_festpreis.pdf
Verhandlungsstrategie und VerhandlungstaktikAgile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern.Das fehlende Teil im Puzzle – Der Agile Festpreisvertrag - Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode?- Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt- Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen - Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge- Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden Vertrag Agilität – was ist das?Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung – etwa mit Scrum – schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung von Anforderungen bestmöglich vereint.Was ist der Agile Festpreisvertrag? Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.Extra: E-Book insideSystemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.
  • Publish Date
    :
    2018-01-15
  • Publisher
    :
    Carl Hanser Verlag Gmbh & Co. Kg
  • Author
    :
    Andreas Opelt
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783446456242
brownebombers.org 2018